Startseite

Tourist-Information

 

Sehenswertes Interessantes

Sehenswürdigkeiten

Stadtbesichtigung

Sightseeing Tour

 

Übernachten und
schön Ausgehen

in Regensburg

Übersicht der
Privatzimmer
 Ferienhäuser
Ferienwohnungen
in Regensburg

und
ausserhalb

 Pensionen Hotels
in Regensburg

Stadtzentrum
nähe Zentrum
Stadtrand
und
ausserhalb

Unterkünfte

 

Übersicht der
der Regensburger
Restaurants

Gastronomie

Cafes
Biergärten
Tanzlokale

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regensburg die Stadt mit Flair

Außer Sightseeing auch ein großes Freizeitangebot

Sie planen eine Städtereise nach Regensburg ??? Ich gebe Ihnen Informationen über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Mit Fremdenführern auf Sightseeing Tour gehen und alles Sehenswerte bei einer Stadtrundfahrt erleben. Unterkünfte in jeder Preiskategorie bieten Übernachtungsmöglichkeiten . Gute Restaurants, Cafes und gemütliche Kneipen warten auf Ihren Besuch.

Mein Name ist Petra, und obwohl ich gerne reise und mir schon viele Länder mit anderen Kulturen angesehen habe, freue ich mich immer  wieder auf  Regensburg, mein zuhause. Ich liebe diese Stadt mit ihrem italienischen Flair und deshalb möchte ich Ihnen die "Hauptstadt der Oberpfalz" ein wenig vorstellen und mehr über meine Heimatstadt erzählen.

Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands, schon 90 n.Chr. wird sie erstmalig als Römerkastell erwähnt. Auch heute noch ist die "Römerzeit" überall zu sehen und zu spüren. Die Donau bot sich auch im 12.Jh. schon für den Handel mit europäischen Städten wie z.B. Paris und Venedig an. Die Einwohnerzahl stieg schnell an, denn zu dieser Zeit begann ein wirtschaftlicher Aufschwung. Mitte des 13.Jh. wurde sie zur Freien Reichsstadt erhoben, die sie auch bis 1803 blieb. Der wirtschaftliche Aufschwung hielt aber nicht auf Dauer, denn die Eroberung durch Napoleon legte die Industriealisierung lahm. Aus meiner heutigen Sicht bin ich froh darüber, denn kaum etwas von der Altstadt wurde dadurch im zweiten Weltkrieg ausgebombt. Die Bombardierungen konzentrierten sich auf den Hafen und das Messerschmitt Flugzeugwerk im Stadtwesten.

Nach dieser schweren Zeit begann Rgbg wieder aufzublühen. Heute ist sie eine Universitätsstadt mit über 150.000 Einwohnern. Am 13.07.2006 wurden wir ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Ich bin stolz, denn eine Stadt wie Regensburg hat es wirklich verdient. Viel Geschichte schlägt sich in den Bauwerken nieder und das muß auf jeden Fall auch für zukünftige Generationen erhalten werden. Unsere Altstadt mit dem mittelalterlichen Stadtkern steckt voller Geschichte und Leben. In den vielen verwinkelten Gassen macht es einfach Spaß, zu Fuß zu gehen, sich die alten Häuserfassaden anzusehen und zwischendurch in einem Café eine Pause einzulegen. Die Sehenswürdigkeiten im Altstadtkern überschlagen sich geradezu.

 

Natürlich gehören der Dom St.Peter und die Steinerne Brücke zum Pflichtprogramm. Aber dieses schöne Städtchen besteht nicht nur aus diesen beiden Wahrzeichen. Auch ich habe dies bei meiner Tour durch meine Heimat festgestellt. Jeder Einheimische sollte viel öfter mit den Augen eines Touristen durch seine Heimatstadt gehen und auch mal eine Stadtführung machen.

Postkartenmotive vom Kunstmaler
Bei einer Stadbesichtigung findet man solche Motive

Die Bilder von Kunstmaler Werner Steib finden auf Postkarten und bei Ausstellungen großen Anklang.

Auch die verschiedensten Museen laden zu einem Besuch ein. Ganz individuell, ob alt oder jung, ob modern oder historisch, ist das Angebot an kulturellen  Veranstaltungen jeglicher Art einfach unerschöpflich. Es gibt die Möglichkeit sich eine Oper im wunderbar restaurierten Theater am Bismarkplatz anzusehen, hat aber mit Sicherheit auch viel Spaß im Bauerntheater, das sich im Stadtteil Kumpfmühl befindet. Wem das Theater am Bismarkplatz "zu alt" ist, kann sich auch gerne ein Theaterstück oder Konzert im modern eingerichteten Velodrom ansehen. Auch im Auditorium Maximum, kurz Audimax, finden auch tolle Veranstaltungen statt und die Akustik ist dort wirklich hervorragend. Gerade zur Weihnachtszeit laden hier die Domspatzen zum jährlichen Weihnachtskonzert ein und auch die Veranstaltungen der "Traumfabrik" zum Jahresende dürfen hier nicht fehlen. In den Sommermonaten sind die Regensburger nicht mehr zu stoppen. Die Altstadt kommt Tag und Nacht nicht mehr zur Ruhe. Alle zwei Jahre findet das Altstadtfest statt. Alles was laufen kann, ist an diesem Wochenende auf den Beinen. Das grosse Kulturereignis, im Juli jeden Jahres, sind die Thurn und Taxis Schlossfestspiele Jährlich zieht es Tausende von Besuchern aus Nah und Fern in den Schlosspark. Zu den ebenso kulturellen Veranstaltungen zählen die Tage der alten Musik und das Jazz-Weekend. Im Mai und im September findet die Dult statt. Durch die Handwerkermärkte am Kohlenmarkt und am Haidplatz kann man stundenlang bummeln. Wird es dann kalt, gönnt man sich am Christkindlmarkt am Neupfarrplatz oder im Fürstlichen Schloß einen Glühwein und eine Bratwurstsemmel.

Die Hauptstadt der Oberpfalz hat über 350 Gaststätten, Restaurants, Kneipen und Cafe´s. Ob  gutbürgerlich, ausländische Küche oder  stilvolles Ambiente, es findet sich an jedem Eck ein schöner Platz zum Einkehren. Eine unglaubliche Kneipendichte zieht, vor allem am Wochenende, Jung und Alt in die Stadt.

Auch das
Freizeitangebot lässt in keinster Weise zu wünschen übrig. Es gibt viele Vereine und Sportmöglichkeiten. Für den Besucher haben wir z.B. das Westbad, die Kaisertherme aber auch das Eisstadion. Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann schöne Touren am Donau-Radweg unternehmen. Zieht es Sie in die Lüfte, wäre eine Ballonfahrt oder Fallschirmspringen im Tandem eine reizvolle Freizeitgestaltung.

Das Weltkulturerbe ist gut mit dem Auto zu erreichen. Wir haben einige Parkhäuser, die allerdings wie überall, nicht ganz billig sind. Aber es gibt auch kostenlose Park and Ride-Plätze, von denen man die Altstadt in ein paar Minuten erreichen kann. Die Buslinien  sind gut vernetzt und somit führen alle Wege nach "Rom", in diesem Fall in die Innenstadt. Tun einem dann doch mal die Beine weh, gibt es speziell für die Innenstadt einen Altstadtbus. Auch freundliche Taxi bringen Sie gerne ans Ziel. Ist man dann mal in der Innenstadt, kann alles zu Fuß erreicht werden.

Für Übernachtungsmöglichkeiten ist auch reichlich gesorgt, z.B. luxuriösen Hotels mitten im Altstadtkern bis zu Hotels und Pensionen der mittleren Preisklasse. Auch günstigere Varianten stehen reichlich zur Auswahl und für die jungen Besucher gibt es eine Jugendherberge. Wer auf das Campen steht findet, bis in den Bayerischen Wald hinein, eine Auswahl der verschiedensten
Campingplätze. Ferienwohnungen, oder Urlaub auf dem Bauernhof ist familienfreundlich und macht ganz einfach Spaß. Wenn Ihnen das volle Verwöhnprogramm lieber ist, gibt es für Übernachtungsmöglichkeiten schöne Hotels und Pensionen, die ganzjährig geöffnet sind.

Von Regensburg aus ist es nicht weit in den Bayerischen Wald, und hier sind die
Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten unbegrenzt.  Sommerrodelbahnen, Freizeitparks und kleine Bergwanderungen zählen zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Auch Wintersportler kommen auf ihre Kosten. Es gibt herrliche Skigebiete, und als Unterkunft wäre doch eine Skihütte auch mal ganz lustig. Langlauf, Schlittenfahren und Eisstockschießen gehören natürlich auch zum Freizeitangebot des Winters. Ob Städtereise oder Urlaub, der Bayerische Wald gehört sicherlich zu den schönsten Ferienregionen in Bayern. Lassen Sie sich überraschen!

Ich denke, dass ich Ihnen nicht zu viel versprochen habe. Besuchen Sie "meine Stadt", genießen Sie die Oberpfalz, nutzen Sie die vielen Freizeitmöglichkeiten und lassen Sie sich von Ihren Eindrücken ganz einfach verzaubern.

Sie gehen gerne auf Reisen ?
Überall auf der Welt gibt es wunderschöne und einmalige Reiseziele. Sammeln Sie, genau wie ich, gerne Reiseinfos und stöbern gerne in Reiseberichten, dann wäre hier zum Thema
Reisen noch viel Interessantes für Sie.

 

 

Impressum - Kontakt

Sitemap

 

Sehenswertes
 im Raum Regensburg

Ausflugsziele

Ausflüge

Ausflugsfahrten

 

Freizeitangebot

Freizeittip !

 

Lust auf mehr ?
Hier
klicken

 

Freizeit

Sport

Veranstaltungen

 

Thurn u. Taxis Schloss - Festspiele

 

 

 

 

 

Heimatstadt
des Papstes

Papst Benedikt XVI

 

Campingplätze

Camping

 

Reise buchen ?

Reisebüros

 

Artikelverzeichnis